Sie suchen Praktikanten im wirtschaftspsychologischen Bereich? Sie möchten qualifizierten Studenten einen Platz in Ihrem Unternehmen anbieten? Sie möchten dazu eine Plattform nutzen, die über die Möglichkeiten einer klassischen Stellenanzeige hinausgeht und neuste Prinzipien, wie Gamification und erprobte Ansätze aus modernen E-Commerce-Plattformen nutzt?

 

Dann machen Sie sich vertraut mit unserem Matching-Tool – der GWPs Praktikanten-Börse!


Die Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs) vertritt die Interessen der wirtschaftspsychologischen Lehre, Forschung und Beratung an Fachhochschulen. Der Verein dient als Kommunikationsplattform und Netzwerk für Professoren und Studenten wirtschaftspsychologischer Studiengänge sowie Praktiker aus dem wirtschaftspsychologischen Bereich.


Über unsere Praktikanten-Börse sollen Studierende der Wirtschaftspsychologie und Unternehmen die Möglichkeit erhalten, leichter zueinander zu finden. Das Projekt findet in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner talentsconnect statt.


Das Besondere:

Von der Suchlogik zur Antwortlogik - Der Praktikumsfinder übersetzt klassische Stellenanzeigen auf eine Matching-basierte Antwortlogik. So werden Kandidaten schon vor der ersten Bewerbung intuitiv anhand von Fragen zu ihrer Persönlichkeit, ihren Interessen und Fähigkeiten zu den passenden Stellen navigiert. Für jede Stellenanzeige werden dabei analog die Fragen beantwortet, die auch der Kandidat zu beantworten hat. Der Fragebogen – als zentrales Element des Praktikumsfinders – bietet somit nicht nur Orientierung sondern stellt schon von Anfang an Passgenauigkeit her. Die mobil-optimierte Oberfläche ermöglicht es, Kandidaten auch unabhängig vom Endgerät ansprechen zu können. Der Praktikantenfinder greift dabei nicht nur auf Prinzipien wie „Gamification“ und erprobte Ansätze aus modernen E-Commerce-Plattformen zurück, sondern bedient sich zudem Algorithmen, die es ermöglichen, Kandidaten personalisierte Inhalte anzuzeigen.


Ihr Vorteil:

Beide Seiten sparen einen Großteil der mühseligen Vorauswahl! Sowohl der Studierende erhält, die nach seinen Angaben zu ihm passenden Praktikantenstellen als auch das Unternehmen profitiert von der Weiterleitung passender Kandidaten für seine offenen Praktikumsplätze. Die Prakti-Börse ist für Sie im ersten Jahr 2017 kostenfrei!


Das Vorgehen:

Im Teilnahmeformular können Sie im ersten Teil Angaben zu Ihrer offenen Praktikumsstelle machen und im Anschluss (Teil 2) den Matching-Fragebogen passend auf die Anforderungen Ihrer freien Praktikumsstelle ausfüllen. Wenn Sie verschiedene Stellen mit unterschiedlichen Schwerpunkten ausschreiben möchten, füllen Sie den Fragebogen und die Stellenausschreibung gerne mehrfach aus. Indem der Studierende auf der GWPs Homepage ebenfalls den Matching-Fragebogen beantwortet, können diesem nachfolgend die hinterlegten Stellenausschreibungen mit einem hohen Matching-Score angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Praktika im Bereich der Wirtschaftspsychologie stattfinden sollen, dies wären die Bereiche Personalauswahl und –entwicklung, Recruiting, Personalmarketing und Marktforschung, Werbe- und Medienpsychologie, Arbeitspsychologie sowie Organisationsentwicklung und -beratung.


Wir würden uns freuen, wenn Sie die Vorteile der GWPs-Praktikanten-Börse für sich nutzen möchten. Schicken Sie dazu einfach das ausgefüllte Teilnahmeformular an Frau Gaitatzi (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Sollten Sie weitere Fragen diesbezüglich haben, steht Ihnen Frau Gaitatzi ebenfalls sehr gerne zur Verfügung.

 

 


Diese Seite in sozialen Netzwerken teilen: